COVID-19 und Schule: Beratungsangebot

Die Schulen haben wieder geöffnet. Diese neue Phase kann auch neue Themen und Fragen aufwerfen. So sind sowohl Regel- wie auch Sonderschulen aktuell gefordert, den Spagat zwischen vereinzelt immer noch notwendigem Fernlernen und Präsenzunterricht zu machen. Je nach Kanton sind die Voraussetzungen unterschiedlich. Allen gemeinsam ist aber das Anliegen, die Chancengerechtigkeit in der Förderung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen zu wahren. Das ist eine grosse Herausforderung für die Fachpersonen. Die HfH führt deshalb ihr Beratungsangebot fort. Es umfasst in der Regel einen Kontakt per Mail oder Telefon mit einer Fachperson von der HfH. Schreiben Sie uns, wir melden uns innerhalb von zwei Arbeitstagen bei Ihnen.


Ihre Angaben
Vorname:
Nachname:
Kanton:
Klassenstufe:
Funktion:
Telefon:
E-Mail:
E-Mail:


Meine Anfrage: