HfH Kompakt
Je länger je mehr erfordert die Arbeit in sonderpädagogischen Arbeitsfeldern spezialisiertes Fachwissen. Dazu gehören zum Beispiel Therapiemöglichkeiten in Bezug auf spezifische Beeinträchtigungsarten, systematische Förderplanungen, deren didaktische Umsetzung, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, aktuelle Fragestellungen und Weiteres.

Als Leitungsperson im sonderpädagogischen oder integrativen Bereich bringen Sie ein breites Fach – und Führungswissen mit, haben jedoch vielleicht gerade in einem für ihr Praxisfeld relevanten Thema Fragen. Diese können Sie mit  uns bearbeiten. Ebenfalls ist es möglich, dass Sie sich bei uns zu für Sie wichtigen Themen ganz einfach auf den neusten Stand bringen können.

Wir stellen Ihnen gerne ein auf ihre Fragen zugeschnittenes Angebot zusammen. Sie können sich dieses im 1:1 Expert*innenaustausch, in einem Onlinekurs, in Ausbildungsmodulen oder Präsenzkursen erwerben.


Formate und Aufwand

Onlinekurs Sonderpädagogik für Leitungspersonen kompakt
Kurz und kompakt bietet Ihnen unser Onlinekurs notwendiges Fachwissen zumThema Sonderpädagogik für Leitungspersonen. Diesen Onlinekurs bearbeiten Sie zeit - und ortsunabhängig.

Start: 1.12.2019, Aufwand: 390.- CHF


1:1 Expert*innenaustausch
Eine Fachperson die Expertise in dem für Sie relevanten Thema besitzt, beantwortet ihre konkreten Fragen und stellt Ihnen entsprechende Materialien zur Verfügung.

Aufwand: 200.- CHF / Stunde


CAS Schulführung und Inklusion
Der CAS Schulführung und Inklusion bereitet sie ab September 2020 umfassend auf Führungsaufgaben im Kontext Inklusion vor.


Selbstverständlich haben Sie ebenfalls Zugang zu den Weiterbildungsangeboten HfH oder einzelnen Modulen der Masterausbildung.